Seit dem 01. August haben wir Zuwachs an unserem Standort in Aachen bekommen. Unsere neue Mitarbeiterin Frau Dr. Bettina Doetsch wird das Aachener Team nun tatkräftig als Kursleitung in der Lehre unterstützen.
Dr. Doetsch hat als studierte Allgemeinmedizinerin mit einer Zusatzqualifikation in Diabetologie langjährige Erfahrung in der medizinischen Betreuung von Patienten. Zudem war sie bereits an mehreren Schulen für Altenpflege, Krankenpflege und Physiotherapie als Dozentin tätig.

Wir wünschen Frau Dr. Doetsch einen guten Start beim IPS und heißen sie recht herzlich im Team willkommen!

Ende Juli haben wir am Institut für Pflege und Soziales in unserer Weiterbildung erfolgreich insgesamt 12 neue Praxisanleiter verabschiedet. Praxisanleiter sind wesentlich für die Vermittlung der praktischer Kompetenzen an die Auszubildenden mitverantwortlich. Während der pädagogisch orientierten Weiterbildung haben sie dazu bei uns das notwendige Know-how erworben. In  Zukunft werden sie die Auszubildenden in ihrer Praxis betreuen, anleiten, anlernen und während der gesamten Ausbildung als Ansprechpartner zur Seite stehen.

Wir wünschen unseren Praxisanleitern alles Gute und viel Erfolg für die berufliche Zukunft!

20160725_140855

Ebenfalls am 01. August hat am Standort Heinsberg der APE 24 seine Ausbildung gestartet. Insgesamt 28 Neulinge nahmen Institutsleiterin Sandra Linßen und Kursleitung Silvia Tijero-Sanchez herzlich in Empfang.  Auch die "alten Hasen" vom APE 22 bereiteten den Ankömmlingen einen warmen Empfang: Neben ein paar netten Grußworten überreichten sie ihren neuen Mitschülern als besondere Überraschung selbst gebastelte Schultüten.

Das gesamte Heinsberger Team wünscht den Schulneulingen für die nächsten drei Jahr alles Gute !

20160801_104214_Richtone(HDR)